Donnerstag, 22. September 2011

Spätsommertage

Hallo, Ihr lieben Mädels !

Allmählich kann auch der überzeugteste Sommerliebhaber es nicht mehr leugnen: Der Herbst steht vor der Tür.
Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter und das Leben findet wieder mehr drinnen statt.

Nachdem der Sommer zeitweise so heiß war, dass wir quasi in den Pool gezogen sind, geniessen wir nun die milde Wärme und - vor allem - dieses einzigartige warme und weiche Licht des Spätsommers, das die Welt in ein sanftes Gold hüllt.



Wenn ich es mir am späten Nachmittag mit einem schönen Buch auf der Couch gemütlich mache, dann lese ich oft gar nicht, 




...sondern lasse meine Blicke schweifen und freue mich jedes Mal an den weichen Strahlen der Spätsommersonne , die ein wundersames Spiel von Licht und Schatten in unser Haus...




...und unseren Garten zaubern....




 Und da wir das grosse Glück haben, nicht weit weg vom traumschönen Starnberger See zu wohnen, können wir diese ganz besondere Abendstimmung auch am Wasser geniessen: Goldenes Abendlicht, das glitzernd, funkelnd, fließend und tanzend in die sanften Wellen des Sees eintaucht...
Jedes Mal aufs Neue atemberaubend schön !


Dies ist ein Herbsttag,
wie ich keinen sah !
Die Luft ist still, als
atmete man kaum,
und dennoch fallen
raschelnd, fern und nah,
die schönsten Früchte 
von jedem Baum.
                   Friedrich Hebbel




Mit diesen schönen Versen wünsche ich Euch allen glückliche Spätsommer- und Herbst ( anfangs ) tage !
Bei uns in München ist zur Zeit offiziell weder Spätsommer noch Herbst, sondern die fünfte Jahreszeit, nämlich "Wiesn" an- ( oder besser aus- ) gebrochen...
So gerne ich dort früher mitgefeiert habe, so froh bin ich heute, in Ruhe zuhause bleiben zu dürfen :-) !
Wir werden alle nicht jünger....;-)

Alles Liebe,
Eure Jessi


P.S. Ich weiß, ich hatte Fotos von unserem Minibloggertreffen versprochen, aber die Mädels haben mehrheitlich beschlossen, inkognito zu bleiben....;-)
Stellt Euch einfach vier gaggernde, quatschende, kichernde, Prosecco-trinkende, quietschende, lachende, shabby-verrückte ... Mädels 
("Hühnchen" sagt mein Mann :-))  an einem sonnigen Tag auf unserer Terrasse vor...
Ich glaube, das kennt Ihr alle und braucht dafür keine Fotos....:-)