Freitag, 19. August 2011

Geliebtes Weiß und "The Feminine Home"



Hallo, Ihr Lieben,

es ist schon wieder so lange her, dass ich bei Euch war ! Es war sehr viel los bei uns - nun sind Ferien und wir geniessen jeden gemeinsamen Tag ohne Alltags- und Schul-Stress - einfach wunderbar !
Deshalb heute ganz schnell zwischendurch "nur" einige Bilder und nicht so viel Text ( mal schauen, ob ich mich ausnahmsweise mal kurz fassen kann ;-) )...
Ich hatte im letzten Post ja erzählt, dass sich unser Haus ein wenig verändert hat. Es sollte alles luftiger, leichter und noch weißer werden...



Ich habe endlich alte Fensterläden für das Wohnzimmerfenster gefunden - sie passen von der Höhe her genau ans Fenster - ich finde sie so schön, denn sie verbreiten ein wenig mediterane Stimmung !


Der Essbereich ist deutlich schlichter geworden...



Aus dem alten Bücherschrank habe ich das Glas entfernt und gegen Kaninchendraht ausgetauscht...die Bücher sind in einen anderen Schrank umgezogen und haben meinen geliebten, antiken Keramikschätzen Platz gemacht.







Und hier seht Ihr nun auch die rechte Seite des Wohnzimmers. Das Buffet ist zur lieben Biggi gezogen und fühlt sich dort pudelwohl ( wer würde sich in ihrem wunderschönen Häuschen nicht wohl fühlen :-) ? ) und nun steht dort ein schlichter, antiker Weichholzschrank, den wir in Oberbayern gefunden haben.



Einige meiner antiken Überschlaglaken und Paradekissen zieren eine alte Leiter, die mir unsere sehr, sehr lieben Nachbarn geschenkt haben...




 ...überhaupt liegen meine Spitzen-Kissen überall herum und verbreiten nostalgische Stimmung....







Hier zeige ich Euch mein Lieblingskissen, das die liebe Cornelia für mich gezaubert hat. Ist es nicht entzückend ? Es erinnert mich immer an das schöne, gemeinsame Frühstück, zu dem Cornelia mich im vergangenen Monat auf Ihrer Reise nach Bayern besucht hat ! Danke noch mal, du Liebe ! 






In der Küche habe ich auch ganz spontan den Oberschrank gegen einen selbstgebauten Kaninchendraht-Geschirr-Stall ausgetauscht...;-) und der Hochschrank hat eine Holzverkleidung bekommen...ich finde es seeeehr shabby :-))) !!!



Zum Ende meines Posts möchte ich Euch gerne noch das wunderschönes Magazin "The Feminine Home - Where the heart is " von Jo-Anne Coletti ans Herz legen. Einige von Euch kennen ja schon die erste Ausgabe, die traumschön ist und umso mehr freue ich mich, dass unser Häuschen auch in der zweiten Ausgabe einen Platz finden durfte ! Ich kann es kaum erwarten, das Heft bald in meinen Händen zu halten ! Bestellen könnt Ihr es hier.




So, Ihr Lieben - ich finde, ich habe Euch heute gar nicht so sehr vollgeplappert :-).
Dafür nächstes Mal wieder....:-)))))
Dann erzähle ich Euch von dem herrlichen, fröhlichen, wunderbaren Mini-Bloggertreffen, das hier am vergangenen Sonntag ganz spontan statt gefunden hat ! Und vielleicht darf ich auch Fotos zeigen, aber da muß ich die Mädels vorher noch um Erlaubnis fragen ( Jade ? Biggi ? Sabinchen ?...:-) ).

Ich wünsche Euch allen noch viele wunderschöne Sommertage und denen, die auch noch Ferien haben -  viel Erholung !!!! 

Alles, alles Liebe, bis bald,
Eure Jessi

Kommentare:

  1. Hallo, meine Süße,
    ach, ich kann gar nicht sagen, was ich am schönsten finde - wohl das Zusammenspiel aus all den herrlichen Schätzen, die du mit so unendlich viel Feingefühl zueinandergefügt hast.......kein Wunder, dass sich jeder fühlt, wie im Himmel!!!! Dein traumhaftes Küchen-Schränkchen bewundere ich soooooo sehr und ich hab´s doch auch fotografiert, ich hätte es heute ganz einfach als mein´s posten sollen ;)))........da hättste mal geguckt:)))!!! Und please koa Buidl von mir - ich hätte doch was anderes anziehen sollen (Schwarz macht doch nicht schlank :(((!!! Ach Süße, es war sooooooo schön - wie gut, dass wir alle Biggis süßen Teller haben!!! Busserl, bis gleich,

    deine Jade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessi,
    wie schön, mal wieder was von Deinem traumhaften Zuhause zu sehen.
    Die Fensterläden sehen zauberhaft aus und die Idee mit dem Kaninchendraht finde ich suuuper!!!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt
    Domi

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass ich Leserin bei Dir bin. Sonst würde ich nicht in den Genuss diese wunderschönen Bilder kommen. Das sieht alles ganz wunderbar aus.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. morgen liebe jessi
    oh welche freude von dir zu lesen.
    hoffe geht dir gut.
    also auch vorher hat mir dein zauberhaftes heim soooo gut gefallen.....aber jetzt es ist ein traum für seele und geist.
    da ich aufpassen muss, dass nicht uberall fliegengitter rein kommen.....grins bin süchtig nach fliegengitterschränkchen. sie erinnern mich so sehr an mein grosi, das hatte ein küchenstübchen voller solcher schränkchen....gefüllt mit leckeren allerlei.
    du kannst dir ja vorstellen wie das duftete für kleine kinderherzen die doch nicht naschen sollten.

    euer bloggerminitreffen....wär soooo gern dabei gewesen, auch nur als mäuschen. die liebe biggilein durfte ich schon kennenlernen, ach sie ist so herzensgut.
    wünsche dir einen wunderschönen tag in deinem traumhaus und freu mich auf fotos von euch shabbyfrauen.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen
  5. Wunderfull pictures. Soft shabby white!

    Have a nice day. I will too because it's my birthday.

    Beybey, Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. .....wunderschöne Bilder...Danke dafür....besonders mag ich Deinen Porzelan Schrank und die Küchenbilder!!!Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin durch die liebe Jade auf deinen Blog aufmerksam geworden....und ich bin ja fast sprachlos! Es sieht wunderschöööön bei dir aus! Die Idee mit dem Hasendraht finde ich suuuper! Ob sich das wohl in meiner Küche umsetzen lässt? *grins*
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Gehe jetzt noch ein bisschen bei dir stöbern und trage mich als Leserin ein!
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  8. Wertigste Jessica,
    wie schön, dass Du Dich wieder meldest ! Erst gestern dachte ich an Dich und wollte Dir folgendes schreiben:
    Du meinst wohl, Du könntest Dich durch Blogabstinenz meinen Schreibergüssen entziehen, au contraire ma chere !

    Da haste jetzt aber Glück gehabt, dass Du das wohl gemerkt hast und Dich meldest, was aber nicht bedeutet, dass Du jetzt NICHT meinen Sempft hierzu ertragen musst ;-)

    Also mir gefällt Dein neues Esszimmer am Besten, denn ich bin grad auch in so einer Phase, wo es immer schlichter werden muss. Wenn es bei mir nun auch noch lichter wäre, so himmlisch hell wie bei Dir, dann wär ich zufrieden. Aber das scheitert bei mir schon an der Natur der Sache.

    Denn a-tens) wohnt mein Haus im Tal und b-tens) ist es ca. 150 Jahre älter, womit es c-tens) gaaanz dicke Mauern und d-tens) noch kleinere Fenster hat :-(
    Dennoch kan ich früh Zähneputzen, ohne eine Funzel anzünden zu müssen und das ist doch schon was, oder ?

    Jaaa, man muss auch für die Kleinen Dinge dankbar sein und darum gefällt mir übrigens Dei Nachtkasterl am Besten ! Des mim Kerzenständer drauf. Und auch Deine gigatolle Terrassenkonstruktion a la Seebad !!! Da bin ich noch immer völlig hin und wech !

    Dein noier Schrank ist auch wundervoll, wenn ichs richtig sehe, hat der sogar meine geliebten Dackelfüße und ist somit ein kleiner Beidermeier. Er macht sich prächtig dort.

    Tschessi, ich hoffe, Ihr könnt alle den Sommer geniessen und lasst mal 4 ungerade sein oder so ähnlich, denn ich weiss zwar, dass Du nicht stillsitzen kannst, aber ich hoffe, dass Du auch etwas ganz Speziell für Dich tust, was Deiner Seele guttut.

    Damit meine ich jetzt NICHT SCHREINEREIARBEITEN, Meister Ederin !!! Auch wenns Dir gut tun mag, ich meine eher sowas wie Massagen oder Ausflüge, wo man nur aufs Wasser oder auf die Berge schaut (dazu brauchst Du übrigens nicht mal ein Ofenrohr zum Gebirge mitnehmen !)

    Ich vermisse Dich und drück Dich !
    Eve

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jessi,
    Du bist einfach eine Dekorations-Künstlerin......wie Du auch alles drehst und wendest, es entsteht immer eine wunderbare,neue und sooooooo einzigschöne Zusammenstellung - bewundernswert !!!!!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhhhh Jessi,
    sieht das herrlich aus.Völlig anders ....aber wundervoll.Mensch, die Idee mit den Fensterläden im Wohnzimmer schwirrt mir schon lange im Kopf herum....muß mich noch ein wenig gedulden wenn wir das nächste Jahr renovieren.Jetzt sehe ich das bei dir und es schaut so genial aus.
    Deine ganze Zusammenstellung von tollsten Schätzen und Möbeln wirkt sehr harmonisch und heimelig:o)))))
    Und dein Fliegengitter.-küchenschrank.....WAHNSINN .......OBERHAMMER!!!!!!!!!!!!
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  11. Moin meine allerallerallerliebschte Jessi,

    Du ahnst ja gar nicht, wie oft ich bei Dir gedanklich zu Besuch bin...... (eigentlich bin ich ja nie weggefahren......;-))))! Angekommen im grauen.... ähhhhh weißen ..... Alltag, zehre ich immer noch von unseren schönen Momenten..... hüpfe hier und da mal in den Pool (nur wenn keiner hinsieht, grins!) bestaune zum x-ten Mal Dein traumhaftes Häuschen und mach es mir mit Meggie im Gartenhäuschen bequem! Zwischendurch stoße ich mit Dir und Aperol-Spritz (hicks) an und führe shabby Gespräche!!! Hört sich das nicht einfach wundervoll an?!?!?!

    AUFWACHEN!!! Will aber nich, menno!!!!!

    Ach Jessilein komm doch ganz schnell, bitte bitte!!! (Wenn man genau hinhört, dann kann man unser Buffetchen auch immer ganz leise Deinen Namen wispern hören...... (boah ist das gemein, gell))?!?

    Also da Jade bereits abgelehnt hat (Liebste Jade, wie man an mir sehen kann, macht weiß es auch nicht besser, megaseufz, bin also gar nicht böse!!!) wird's wohl nix mit Fotos werden, obwohl ich einem "Wunderschönenromantikeckchenfoto" dann doch zugestimmt hätte! Aber ich denke, Du wirst das Sabinchen nicht rumkriegen!!!

    So nun drück ich Dich von Herzen und schick Dir allerliebste Grüße an alle!!! Ich hoffe sehr, dass wir uns bald wiedersehen..... irgendwo...... irgendwann!!!

    Dicken Schmatz
    Dein Biggilein♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Jessie,
    was für tolle Foto´s!Die können gleich wieder in ein Magazine, so schön!!!!
    Wie schön dass ihr ein kleines Bloggertreffen hattet! Ich freue mich über die Foto´s die noch kommen, oder nicht???
    Wünsche einen sehr schönen Sonntag!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Deine Fotos inspirieren mich immer sehr..die Fensterläden ans Fenster montieren..wir Normalos stellen die einfach in die Ecke..aber du hast schon Recht am Fenster ist das natürlich sehr Nostalgisch und da werden jetzt wohl einige Bloggerdamen Fensterläden montieren..ich übrigens auch :o)

    Schöne Restferien noch,bei uns dauerts ja noch 1 Monat und die Kleinen freuts natürlich :o)

    LG,Susi

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Jessi,
    nach sehr hektischen Tagen komme ich endlich dazu, dir zu schreiben, und mich an den schönen Bildern zu erfreuen!
    Du weißt ja, wie sehr es mir bei dir gefallen hat!!!
    Du hast ja schon wieder tüchtig geräumt und verschönert, es hört gar nicht auf!!!
    Immer wieder hast du so feine Ideen wie mit den Schränken, das ist so ganz nordisch und sieht super schön aus!!!!
    Ich hoffe, ihr habt trotz des unbeständigen Wetters auch viel schöne Sommertage und genießt den schönen Garten!!!
    Und ich hoffe, es geht dir so richtig gut, mit allem drum und dran!!!! Ich denke oft an dich und den so zauberhaften Vormittag, der wirklich etwas ganz Besonderes für mich war!

    Jetzt, wo ich wieder ein bisschen Luft habe, nach dem Markt, werde ich ein wenig umräumen und dein Regal endlich an den richtigen Ort bringen;o)))
    Es steht neben mir und erinnert mich immer daran, wie wir beim Wolkenbruch in dein Gartenhäuschen gehuscht sind und ich vor lauter Staunen und Zeitdruck nicht mehr viel gucken konnte!

    DA war´s nämlich auch soooooooooo schön, zeig es uns doch nochmal!!!

    Ich schicke dir allerleibste Grüße!
    von Herzen allerliebste Grüße♥, deine cocrnelia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Liebe,
    ich seufze schon wieder nur vor mich hin...Du weißt wie sehr ich dein Zuhause liebe, das ist so ganz mein persönlicher Traum! Einfach zu schön! Deine Ideen und die Umsetzung versetzen mich immer wieder ins Staunen! Drück dich und grüß dich ganz lieb, Yvonne
    P.S. Würde gerne mal wieder mit dir plaudern... :-) Was meinst du?

    AntwortenLöschen
  16. P.S. Eben noch vergessen...find das toll, dass du wieder in dem Magazin bist. Glaube ich bestell es mir! :-))) So nun bin ich aber weg...drück dich, Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Bilder.
    Verrätst du mir woher die zauberhaften Engelflügel auf deiner Büste kommen?!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jessi, deine Veränderungen sind dir wunderbar gelungen und ich finde es jetzt noch viel schöner, als es zuvor schon war. Dein jetziger Geschirrschrank, der schlichte Schrank und das neue Esszimmer gefallen mir besonders gut. Wunderschön! Kein Wunder bist du wieder mit im Magazin dabei. Ich wünsche dir schöne und erholsame Ferientage mit deiner Familie. Sonnige Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Jessica
    jetzt hab ich deine Bilder schon so oft bewundert wie immer bin ich mal himmelhochjauchzend u. dann wieder total betrübt wenn ich mich in meinem eigenen Zuhause umsehe,aber ich freu mich soo das du uns ab und zu teilhaben lässt;.))Eigentlich kann ich gar nicht sagen ob es mir jetzt oder vorher besser gefällt,im Sommer darf es ruhig ein bißchen luftiger sein,deinem Buffet trauere ich schon ein wenig nach obwohl es bei Birgit einen wunderbaren Platz gefunden hat;)))
    ich wünsch dir eine wunderbare Zeit,für mich beginnt heute leider der Arbeitsalltag wieder aber das Magazin ist auch schon bestellt u.ich warte sehnsüchtig darauf;.)))
    allerliebste u. herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hej Jessi,

    wie schön!!! Mir gefällt es weniger verspielt sehr!!!! Die Schrankveränderungen sind klasse!!! Ich hätte mich nie daran getraut, aber Dein Beispiel zeigt auf, dass es sich lohnt!

    Ein schönes Wochenende & viele Grüße aus Deiner alten Heimat!
    Katja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jessi
    Ich bin ein Fan....aber ganz still und leise und ich werde mir in Zukunft auch nicht mehr soviel Zeit nehmen für Kommentare......denn die Zeit vergeht beim Bloggen viel zu schnell und dabei bleibt Zeit für mich auf der Strecke, die ich mir neuerdings nehmen muss und will. Aber ich bin da, staune, freue mich und bin begeistert von deinem Tun und Sein, mit lieben Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Ach liebe Jessi,

    ich könnte stundenlang in Deinem Haus umherwandern ....keine Angst.....ich wandere in Deinem Blog umher :o)
    Deine Bilder wirken so beruhigend und stimmig....traumhaft schön!!!
    Ich fahre bald zu Biggi.....bin schon gespannt und freu mich wahnsinnig :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Jessica
    allerliebsten Dank für deine herzlichen Zeilen ich hab mich so sehr gefreut,ich hätt vorher nicht gedacht das unsere kleine Prinzessin mein Herz so im Sturm erobern würde ein kleiner Blick hat genügt und mein Herz hat sich so geöffnet so einen Glücksmoment habe ich schon lange nicht mehr erlebt,du wirst sehen wenn du in ein paar Jahren auch einmal Oma wirst wird es dir bestimmt genauso ergehen;.))
    Heute darf ich zum ersten Mal auf die Kleine aufpassen und ich hoffe das ich alles richtig machen werde,vor allem aber werd ich die Stunden geniessen,Anton ist sehr zurückhaltend was wir vorher nicht gedacht hätten er ist ja ein ziemlicher Wirbelwind und meint das ganze Leben dreht sich nur um ihn,aber komischerweise ist er sehr unsicher und man sieht das er nichts falsch machen möchte;.)))
    Wenn ich eine ruhige Minute habe dann geniesse ich am liebsten deine u. Jades Bilder und blättere in der neuen Feminine Home etwas Schöneres gibt es zur Entspannung nicht;.)))
    ich wünsche dir wundervolle Herbsttage ...
    ggggl. u. allerherzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen