Montag, 24. August 2009

Zwangspause

Leider streikt zur Zeit unser PC und ich kann kaum noch Bilder hochladen ( bin ja wirklich froh, dass nach viel Getüftel und Bearbeiten dieses hier erschienen ist !!!! ) und leider auch in vielen schönen Posts einige Bilder gar nicht sehen...
Ich hoffe, dass das Problem bald behoben ist - nur leider kann ich solange nicht posten ( Gabi - bitte noch etwas Geduld mit der Frage, welche fünf Dinge ich mit auf eine einsame Insel nehmen würde ! )
Bis - HOFFENTLICH - ganz bald wieder, alles Liebe, Jessica ( ganz traurig )

Donnerstag, 20. August 2009

Einfach glücklich








Man kann die seligsten Tage haben,

ohne etwas anderes dazu zu gebrauchen
als blauen Himmel und grüne Frühlingserde.

Jean Paul


Ich schicke Euch ein paar Urlaubstag-Impressionen mit ganz vielen lieben Wünschen - Glück und Sonnenschein !!!!

Momentan liege ich meistens irgendwo im grünen Gras ( im Garten, in den Bergen ) oder auf einer Luftmatraze oder einem Boot und schaue in den Himmel und habe in den weißen Schäfchenwolken da oben schon einige lustige Gesellen ( oder schöne Schmetterlinge oder ein kleines Mädchen mit Zöpfen oder... oder... oder...) entdeckt. Das habe ich schon als Kind geliebt...Einfach nur schön ! Könnte der Sommer doch ewig bleiben !

1000 sonnig strahlende Grüße schickt Euch, Jessica ( im sommerlichen Bayern)


Dienstag, 18. August 2009

Sommer !!!!!! Ferien !!!!!!!!!!!!!!!!

Die Kinder haben Sommerferien, mein Mann endlich auch Urlaub und wir geniessen die Tage !
Dieses Jahr haben wir beschlossen, mal nicht nach Dänemark zu fahren, sondern Urlaub zuhause zu verbringen-und es ist wirklich so schön !!!! Und das Wetter ist genauso königlich wie der Himmel der Bayern ...:-)
So ungefähr sehen Ferien zuhause aus:

Am Morgen ein ausgedehnter Spaziergang mit Meggie...Herrlich !
Sonnenaufgang - erfüllt mich jedes Mal mit Glück und Ehrfurcht vor Gottes großer Schöpfung
Und dann ein langes, gemütliches Frühstück...
Faulenzen auf der Terrasse...


Und dann wieder schwimmen und planschen...


Ausflug an den wunderschönen Starnberger See...

Mit Meggie im Bergflüßchen toben....


Und wir haben endlich meinen alten, neuen Bücherschrank aus Nürnberg abgeholt...
( seufz - ich finde ihn so schön ! Und er hat endlich viel Platz für unsere Bücher )




Und ansonsten einfach den Garten geniessen....

Die Pracht der herrlich blühenden Rosen bewundern...
Annabelle - unübertroffen schön !
Ich gehe jetzt wieder faulenzen...Wünsche Euch allen eine wunderschöne, sonnige Woche und denen, die noch Ferien haben, noch viele erholsame Tage ! Bis bald, alles Liebe, Jessica

Montag, 10. August 2009

Für eine kleine Prinzessin



 
Posted by Picasa




Sieh, Kind !

Wieviel Sternlein stehen. Das weiß keiner.
Wüßte man´s, was wäre dann ?
Nichts. Aufs Leuchten kommt es an.
Sieh den hellsten oben. Das ist deiner.

(Wolfgang Funke )

So. Endlich ist meine neuste Stickerei "à la Tilda" vollbracht...
Da ich es am Wochenende nicht geschafft habe, auf einen Flohmarkt zu gehen ( das kann ja irgendwie schon so ´ne Art Sucht sein, nicht wahr...:-) ) und heute die wundervollen Posts von Elke (Weißer Vintagezauber) und Jade(White an Shabby ) gesehen habe, mußte ich auch irgendwie kreativ werden...
Vor einiger Zeit entdeckte ich auf einem Flohmarkt ein Baby-Steckkissen, von dem ich zuerst gar nicht wußte, dass es ein solches ist, aber ich dachte gleich daran, dass es wunderschön über meinen alten Chippendale-Sessel passen müßte...:-)
Ich fand das so zauberhaft und nachdem meine geliebte Freundin Mary nach ihren zwei Räubern nun noch eine Prinzessin bekommen wird, dachte ich, dass das ein wundervolles Geschenk für sie sei - leider ist mir das erst eingefallen, als der Flohmarkt vorbei war... und das ausgebreitete Steckkissen sah so schön auf meinem Sessel aus, dass ich mich davon auch nur ungern getrennt hätte...Also habe ich mich noch mal auf die Suche gemacht und bin letzte Woche tatsächlich in meinem kleinen Lieblings-Antikladen fündig geworden ! Und es ist noch schöner als meines, hat viel mehr Spitze drumherum ! Damit es noch zarter und mädchenhafter wird, habe ich meine Lieblingsrose aus "Tilda´s Haus" draufgestickt. Gewaschen und gebügelt ( hat richtig Spaß gemacht, all die duftige Spitze zu bügeln !...:-) ) - und so sieht es nun aus ! Ich bin so glücklich, dass es so schön geworden ist und kann es nun kaum erwarten, es meiner Freundin zu geben - Mary-Lou, ich freue mich unsagbar auf die kleine Maus !!!! Möge ein Schutzengel immer an Deiner Seite sein und Dich und die Prinzessin ganz besonders bis November behüten !!!!
Ich wünsche Euch eine schöne Woche, alles Liebe, Jessica

Dienstag, 4. August 2009

Nachher...







Geschafft ! Ich hatte so dagegen angesehen...und ich gebe zu, dass ich mich am liebsten zwischendurch in einer Ecke verkrochen und ein bißchen geweint hätte, aber mein wunderbarer Mann war wie immer die Ruhe selbst und hat mit den Bodenlegern zusammen bis um zwölf Uhr nachts Dielenbrett für Dielenbrett sorgfältig ausgesucht und verlegt...Einen Tag lang mußte dann das Öl einziehen und ENDLICH ENDLICH konnten alle Möbel wieder zurück an ihren Platz ( der Flur ist wieder begehbar und man muß nicht über Sessel, Stühle und Couch klettern, um in die Küche zu gelangen...Ihr glaubt nicht, wie dankbar man für so etwas sein kann...:-) !!!!! ). Nun gehe ich immer wieder ins Wohnzimmer und kann mich gar nicht genug freuen ! Deshalb müßt Ihr Euch jetzt auch so viele Photos anschauen...Ich bin so stolz, könnte alles aus allen Ecken und Winkeln fotografieren...:-)
Ganz, ganz viele liebe Grüße, Eure glückliche Jessica

Gaaaanz tief durchatmen....




...denn auch das geht vorbei...
Ich gebe zu: Wir sind irgendwie verrückt...Aber wir hatten uns das vorher eigentlich genau überlegt: Unser Parkett gefiel uns nicht so richtig ( oder genauer: Wir hatten einen viiiieeeel schöneren entdeckt...), außerdem hatte er an einigen Stellen Wasserflecken und die Glasplatte, die vorschriftsmäßig unter unserem Ofen liegen muß, war auch irgendwie so gar nicht shabby....(man muß sich ja selber immer gut erklären und manipulieren, warum es hundert gute Gründe gibt, dass man so was macht....). Und so sah es dann bei uns aus...